Seite auswählen

Die Cleveland Cavaliers überrollten im dritten Spiel der NBA Finals auch ohne Kevin Love die Golden State Warriors mit 120:90. Was bedeutet das jetzt für die Serie? Wieso kam es zu diesem Blowout? Sind die Cavaliers besser dran ohne Love? Ist Stephen Curry nicht so gut, wie alle dachten? Der neue Pod klärt auf.

Dieser Artikel, Podcast bzw. dieses Video ist exklusiv für Unterstützer von GOT NEXXT. Wenn Du Unterstützer werden und auf diese Inhalte zugreifen willst, werde Patron bei patreon.com/drevoigt oder frage nach den Bankdaten für einen Dauerauftrag bei dre@3meter5.de

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld