Seite auswählen

Er mag einen Schritt langsamer geworden sein, und vermutlich ist auch der Weg zum Eurobasket-MVP nicht mehr ganz so easy wie vor zwei Jahren, aber es kann keinen Zweifel daran geben, dass Tony Parker immer noch der Motor ist, der Frankreich antreibt. Für die „Equipe Tricolore“ existieren im eigenen Land nur zwei Szenarien: Goldmedaille oder Staatsdrama. 3meter5 hat mit dem besten europäischen Point Guard aller Zeiten über Druck, die Spurs und Dennis Schröder gesprochen.

Interview: Seb Dumitru

3meter5: Gibt es Parallelen zwischen dem Team in diesem Jahr und dem, das bei der Weltmeisterschaft 2014 in Spanien Bronze gewonnen hat?
Tony Parker: Wir haben definitiv mehr Talent in dieser Mannschaft.

Heißt das, eure Medaillenchancen sind noch größer?
Es ist das letzte Turnier vor den Olympischen Spielen, die direkte Qualifikation steht auf dem Spiel. Das Niveau ist nie höher, und eine Menge Mannschaften haben ihre besten Lineups hierher geschickt. Gegen uns als amtierender Champion ist jeder doppelt motiviert – es wird also verdammt schwer, den EM-Titel zu verteidigen.

Gibt es Unterschiede zu 2014, jetzt da du wieder mit an Bord bist – vielleicht in eurer Spielweise?
Nein, alles ist so geblieben wie es immer war. Unser Coach und unser System haben sich seit 2009 nicht verändert. Alles beim Alten also.

Ihr wart bisher nie die Favoriten bei einem Turnier, konntet immer als Aussenseiter überraschen. Das ist nun anders. Die Zielscheibe prangt auf eurem Rücken, jeder will euch schlagen… wie groß ist der Druck, der auf euch lastet?
Die Situation ist ein bisschen anders, aber der Druck ist ja irgendwie immer da. Den hatten wir zumindest in Frankreich auch schon in der Vergangenheit. Die Leute erwarten immer Top-Ergebnisse von uns – das gilt besonders hier im eigenen Land. Sie sind eben verrückt nach Basketball.

Dieser Artikel, Podcast bzw. dieses Video ist exklusiv für Unterstützer von GOT NEXXT. Wenn Du Unterstützer werden und auf diese Inhalte zugreifen willst, werde Patron bei patreon.com/drevoigt oder frage nach den Bankdaten für einen Dauerauftrag bei dre@3meter5.de

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld